Gedankenzüge

Gedankenzüge · 16. Oktober 2020
.... und die Erde zittert wieder. Erstaunlich, was aktuell abgeht auf unserem Planeten. Das leide Thema des Jahres 2020, ich nenne es nach wie zuvor Herbert. Herbert hat viel Veränderung mit sich gebracht. Obwohl ich mich seit einigen Wochen gezielt von diesem Thema distanziere, es ist überall präsent. Den Menschen wird das Lachen mit einer Maske entzogen, gleichzeitig auch der mürrische Mundwinkel; wir werden gleichgestellt. Verbale Kriege entstehen. Vernunft, Gesetz, Theorie, Praxis und...

Gedankenzüge · 04. September 2020
Es erwartet Sie heute ein sonniger Frühlingstag. Legen Sie Ihr Lieblingsbuch für einmal beiseite und drehen Sie den Fernseher ganztags auf volle Lautstärke. Wir haben soviel schlechte Nachrichten, die sollten Sie nicht verpassen! Auch die Werbebranche gibt sich wirklich Mühe, in die hintersten Regionen Ihres Unterbewusstseins zu kommen. Zwischendurch empfehlen wir einen Blick auf Social Media, um den einsamen Experten und hochschulgegoogelten Usern etwas Anerkennung entgegenzubringen....

Gedankenzüge · 16. Juni 2020
Da hat die Denkfabrik wiedermal ein interessantes Ergebnis ausgespuckt. Dass die aktuelle Lage etwas am brodeln ist, dürfte kaum jemandem entgangen sein. Ein Thema löst/ergänzt das Nächste und die Masse macht mit. Da kommt es vor, das "verlangt" wird, Stellung zu beziehen oder besser den Mund zu halten. Warum neutral? Eine meiner Eigenschaften ist, dem Menschen zuzuhören und auf seine Aussagen einzugehen & Verständnis zeigen bzw. entwickeln. Viele Menschen, viele Geschichten, viele...

Gedankenzüge · 02. Juni 2020
Wohin haben wir uns nur gebracht? Das Video von George Floyd erreichte auch mich ziemlich schnell auf FB. Da ich Videos mit gewalttätigem Inhalt mittlerweile schnell wegklicke, befasste ich mich nicht wirklich mit dieser Geschichte. Nach einem fast handyfreien Wochenende, wurde FB und auch mein WhatsApp mit Videos von Protesten überflutet. Viele unschöne Szenen mit geballtem Hass. Was ist passiert? Anfangs realisierte ich den Zusammenhang zwischen dem Video von George Floyd und den...

Gedankenzüge · 21. Mai 2020
Geblendet von Schönheit, Weisheit und Worten. Solche Gedanken schwirren aktuell in meinem Kopf herum, wenn ich etwas zu viel Social Media konsumiere. So erwischte ich mich dabei, dieses "schöne" Leben anderer online zu betrachten oder Aussagen ernst zu nehmen bzw. zu glauben. Das Leben, das Präsentieren von Optik und Denken von Menschen, die ich nicht persönlich kenne. Ich hielt kurz inne und musste mir sagen: Du siehst hier nur die Bühne mit dem Profil. Weisst Du, wie es hinter dem...

Gedankenzüge · 19. März 2020
Ich geh jetzt fliegen, schliesse meine Augen. Egal wo ich bin, die Gedanken verlassen diesen Ort. Liebe Freiheit, Du bist nicht eingeschränkt. Wann immer ich will, besuche ich das grosse Unendliche, welches mich umgibt. Es besitzt so viele Namen. Universum, Dschanna, Paradies, Akasha, Nirvana und und und. Doch letztens geht es nur darum, sich auszuklinken aus dem Moment. Beten, meditieren, mental; ich geh online. Dorthin, wo die Energie nie aufhört zu fliessen und alles Wissen zusammenkommt....

Gedankenzüge · 05. Februar 2020
Die letzten Tage hatten es in sich. In meinem Kopf wusste ich, es stehen Entscheidungen an. Seit Wochen beantworte ich die Frage, wie es mir geht, meistens gleich: Mir geht es sehr gut, es läuft viel, jedoch nur positives! Genau so ist es auch. Nur, auch viele schöne Dinge geben schön viel Arbeit. Wer etwas meine Posts und Storys verfolgt hat vielleicht bemerkt, dass meine Aktivitäten vielseitig sind. Das Leben, meine Einstellung, öffnen mir viele Türen und ich möchte durch jede gehen...

Gedankenzüge · 18. November 2019
Diesen Text habe ich im Netz gefunden. Obwohl er etwas pessimistisch geschrieben ist, regt er zum denken an. Wenn ein echtes Interesse an unser Gesundheit und der unserer Kinder bestehen würde, wären ganz andere Dinge als eine Impfpflicht an der Tagesordnung. Unsere Nahrung würde nicht mit Glyphosat besprüht, unser Obst und Gemüse nicht gentechnisch manipuliert werden. 5G Strahlung würde keiner auch nur in Betracht ziehen und es würde eine allgemeine Aufklärung über alle uns umgebenden...

Gedankenzüge · 05. November 2019
....das gilt für Dich, mein liebes Bewusststein. Situation X, ich bin über den Mittag nach Hause gekommen und sehe drei vier Triggerpunkte, die mich sofort innerlich aufbrausen lassen. Nein, es sind keine schlimmen Dinge, nur sind sie eben anders, als ich es machen würde bzw. hinterlassen. Der Kopf spinnt sich schon Geschichten zusammen, wie das passiert ist, weshalb und warum. Da klopft mein Coach an die Hirn-Türe und meint: Denke an das, was Du weisst und das, was Du nicht weisst! Ich...

Gedankenzüge · 31. August 2019
Als aktiver Social-Media-Mensch sind unangenehme Videos und Berichte immer wieder anzutreffen. Der Amazonas und seine Einwohner, Tiermisshandlungen aller Art, Müll im Meer, Sonderabfälle, die in Mutter Natur auf jegliche Arten entsorgt werden u.v.m. Zum Kotzen, wie lieblos Menschen funktionieren, oft aus Profitgier aber auch aus reiner Faulheit und Ignoranz. Solche Bilder brennen sich bei mir ein und Nein, auch ich kann nichts gegen dagegen tun, nicht dort. Das Thema ist nichts Neues. Wir...

Mehr anzeigen