· 

Manipulation der Masse 7 & 8

7) "Versuche, die Ignoranz der Gesellschaft aufrechtzuerhalten"
Damit ist gemeint, dass die Methoden und Kontrolltechniken von der breiten Masse nicht zu erkennen sein sollen. So versucht man, die Bildung bei der gesellschaftlichen Unterschicht auf tiefem Niveau zu halten, um den Wissensdurst einzuschränken. Wenn es dann zu einem Vorfall kommt, kann die Firma/Staat immer noch behaupten: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

Beispiel:
Thomas bezahlt seine Rechnungen nicht immer fristgerecht und erhält dafür öfters Mahnungen, bei denen eine zusätzliche Gebühr erhoben wird.
Natürlich gefällt dies Thomas nicht aber Gesetz ist nun Mal Gesetz.
Als dies eine Freundin erfährt, klärt sie Thomas auf: «Wenn im Vertrag keine klare Zahl für Mahngebühren festgehalten ist, dann bist Du nicht verpflichtet, diese zu bezahlen».
Somit hat Thomas viele Jahre Geld bezahlt, dass zwar gefordert worden ist, rechtlich aber keine Verpflichtung war.

8) "Entfache in der Bevölkerung den Gedanken, dass sie durchschnittlich sei"
Mode und Trends bestimmt nicht die Masse, sondern werden gesetzt. Kommunikationsmedien fördern dies und auch wenn ein Trend einen oberflächlichen, lächerlichen oder gar fragwürdigen Lebensstil fordert, gehen die meisten Menschen mit, weil sie keine Aussenseiter sein möchten.

Beispiel:
Aktuell schreit die ganze Welt nach Impfungen Betreff Covid. In 0815 Medien suggerieren sie uns, dies sei die Lösung.
Es folgt ein Interview mit einer netten alten Dame, die endlich ihre langersehnte Impfung erhalten hat. Stars und Sternchen lassen sich vor der Kamera impfen, Ärzte geben Interviews, die WHO treibt ebenfalls voran. Der aktuelle Trend heisst: Impf Dich frei!
Wer den Inhalt einer Impfung oder die Folgeschäden hinterfragt, gerät in Kritik und fällt schnell in die Kategorie Verschwörungstheoretiker und wird zum Aussenseiter.