· 

Die eigene Wahrheit

Seit ich das Prinzip verstanden habe, wie eine Wahrheit entsteht im Kopf, ist meine Toleranz anderen gegenüber sehr gewachsen.
Vielleicht kennst Du die Situation, wenn Du das Verhalten eines Menschen nicht nachvollziehen kannst.
Möglich, dass ihr zwei an einem Ort steht, das Gleiche sieht aber das Gesehene durchläuft Filter in Euren Köpfen, welche mit persönlichen Erfahrungen geprägt sind und dadurch entsteht bei jedem die eigene Wahrheit im Kopf!

Ich stell mir dann jeden Menschen als einen Kreis vor, mit seiner eigenen Wahrheit darin von "Richtig und Falsch". Manche dieser Kreise decken sich mit deren von anderen, was ich jetzt Mal Sympathie und Verständnis nenne.

Im Modul NLP meiner Mental Coach Ausbildung, geht es unter anderem darum zu verstehen, wie unsere Gedanken und Emotionen funktionieren. Ich würde es eine Betriebsanleitung für unser Hirn nennen, sodass ich lerne, diese Züge bewusst wahrzunehmen und umzuleiten.

Letztens steht jeder alleine mit seiner eigenen Wahrheit da, weil es niemanden gibt, der genau das Gleiche erlebt und gefühlt hat. Unsere Filter im Kopf sind so einzigartig wie unser Fingerabdruck!

Ich hoffe, diese Zeilen tragen für etwas mehr Verständnis in unserer aktuellen Lage bei.
Die Meinung Deines Gegners ist mit dem gleichen Prozess entstanden und ebenso richtig wie Deine!