· 

Mensch für Mensch

Ich blicke auf eine sehr tolle Woche zurück. Unser Team veranstaltete einen grösseren Event, wo wir Präventionsarbeit leisten durften. 2 Tage später besuchten wir ebenfalls eine Veranstaltung, mit ähnlichem Themeninhalt.

Grundsätzlich geht es darum aufzuklären, wo wir heute stehen mit unserer Lebensweise und wie wir vorbeugen können; Alternativen aufzeigen.

Etwas, dass mich berührt hat ist die Geschichte von Rita, die nette Dame auf dem Foto. Als ich sie letztes Jahr kennenlernte steckte sie in einer Lebensphase, die Veränderungen forderte.

Zu diesem Zeitpunkt konnte sie seit rund 8 Jahren keine Früchte mehr essen, weil sie allergisch darauf reagierte. Ich sah darin die Problematik, dass ihr wichtige Nährstoffe fehlen und empfahl ihr unsere sekundären Pflanzenstoffe zur Ergänzung. Aus meiner Praxis weiss ich, dass diese meist auch von Allergikern eingenommen werden können, da der Zucker komplett entzogen ist.

Wie gehabt führten wir einen Bodycheck durch, um messbare Ergebnisse festhalten zu können.
Es vergingen ein paar Wochen und ich führte ein sehr erfreuliches Telefonat mit Rita, dass sie weitgehend wieder alle Früchte essen kann.

Einem Menschen solch ein Stück Lebensqualität zurück zu geben und Gesundheit, das erfüllt mich mit viel Freude. Letzte Woche sind es nun 10 Monate her und wir führten einen zweiten Bodycheck durch und ich staunte nicht schlecht. Alle Werte, ausnahmslos, haben sich verbessert!

Rita ist der Beweis, dass Alter kein Hindernis darstellt, seine Gesundheit zu verbessern. Das Ganze nur, weil sie Ja gesagt hat und offen gewesen ist.

Unser letztes Gespräch enhielt viel Tiefe und wir kamen beide zur Erkenntnis, dass wir gegenseitig viel von uns lernen dürfen. Es fiel der Satz: Es hört nie auf.
Genau so ist es im Leben! Offenbleiben und keine Verurteilungen aus Annahmen zusammenbasteln.

Mich fasziniert, wie sie wieder aus dem Leben schöpft und sich auch selbst in diesem Jahr weiterentwickelt hat. Dies unterstrich sie mit ihrem ersten Tattoo am Unterarm, mit über 70 Jahren! Veränderung nach aussen zeigen und leben.

An dieser Stelle Danke liebe Rita, dass ich etwas über Dich erzählen darf. Du bist eine grossartige Frau und ich bin gespannt, was noch alles kommt in Zukunft!

Es hört nie auf 😉