· 

Halt Stop! Was ist Werbung?!

Etwas, dass uns täglich umgibt und wir nur teils bewusst wahrnehmen, die liebe Werbung. Im Radio, Fernseher, Zeitungen etc... sie ist da.

 

Warum Werbung?
Der Ursprungsgedanke von Werbung ist, Personen auf etwas aufmerksam zu machen.
Hast Du schon einmal etwas gekauft dank Werbung?


Leider sind wir in der heutigen Zeit überstimuliert mit Werbung. Wie so oft in unserem System verdrängen Grosskonzerne Kleinunternehmen, da sie ein wesentlich grösseres Budget aufbringen können für Werbung.
Auch dies muss nicht per se negativ sein, weil letztens viele tolle Events damit finanziert werden.

 

Wer selbständig ist lernt schnell, dass Werbung das eigene Geschäft vorantreibt. In unserem digitalen Zeitalter kann auf viel Papier verzichtet werden und auch die Kosten reduziert, je nachdem, wo sie plaziert wird.
Hier kommt FB und Instagram ins Spiel. Die wohl besten Seiten, um auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. Somit tun selbständige nichts anderes als Arbeitnehmer. Sie posten, was zu ihrem Leben gehört, gewissermassen sogar ihr Leben erhält.

 

Mit einem eigenen Geschäft kriegen wir oft moralische Unterstützung, diese ist jedoch rein wirtschaftlich bedingt von Nutzen.
Mit diesem Post möchte ich die andere Seite von Werbung in den sozialen Netzwerken zeigen. Sie ist gewissermassen notwendig, um in dieser schnell-lebender Zeit nicht unterzugehen.


Hat nicht jeder die Chance verdient, das zu präsentieren, was seinen Lebensunterhalt finanziert und nicht selten mit einer Leidenschaft verknüpft ist? Ich denke schon!

Ich für meinen Teil schaue gern, was die Leute so tun und klicke nicht selten auf Werbung von Kleinunternehmen 😊
Allein die Arbeit von jemandem anzuschauen, ist für mich ein Zeichen der Anerkennung.