· 

Ich habe mich schon lange hypnotisiert

Je mehr ich mich in die Thematik der Hypnose einarbeite, desto mehr sehe ich dieses riesige Potential.

 

Im Unterbewusstsein das Programm ändern; darauf läufts hinaus. Mir ist das gestern wieder bewusst geworden.

 

Ich fahre seit einigen Jahren fast nur noch Automat beim Auto und gestern hiess es, fahr mit dem Bus (handgeschaltet) zu Ort X. Ohne Schwierigkeiten oder nachdenken zu müssen wusste ich, wie das geht.

 

Hier wirkt das Unterbewusstsein. Das Programm ist gesetzt und auch wenn es länger nicht gebraucht wurde, es bleibt.

Wenn ich bedenke, meine ersten Stunden auf der Strasse. Volle Konzentration hier und dort, auf was man alles achten sollte und jetzt, es ist selbstverständlich. Wie das Beispiel mit dem Fahrrad fahren.

 

In einer Hypnose-Sitzung folgt genau das gleiche und gerade, wenn Dinge eine Abänderung bekommen, braucht es eine Zeit, bis dies sitzt. Wie bei den ersten Fahrstunden.

Bleiben wir dran, folgt die Routine und Belohnung.
Jeden Morgen hast Du die Chance, dein Programm zu ändern und den Kurs dahin zu steuern, wo Du hin möchtest.

 

Alles braucht seine Zeit 🙂🙏