· 

Reden, reden... Haa, ein Fehler

Eine "wichtige" Person hält eine Rede, sagen wir 15 Minuten lang. In dieser Zeit ist ein Patzer dabei, vielleicht auch ein Satz, der nicht ganz zum Rest passt.

Genau das wird herausgeschnitten, kopiert und darauf herumgeritten. Wer selbst schon mal auf einer Bühne stand, einen Vortrag hielt oder schlichtweg ein wichtiges Gespräch führen musste, kennt das bestimmt.

Du redest und kannst Dir gleichzeitig zuhören, was Du da gerade erzählst und nervst Dich vielleicht darüber. Passiert ist passiert.

Warum sind viele so darauf fixiert, auf einen "Fehler" andere zu warten/hoffen?
Eifersucht?
Wer macht, macht Fehler. Doch hinter diesem Fehler steckt ein wertvoller Schatz, der Reich ist mit Erfahrungen & Gefühlen.

Es braucht auch Mut, seine Meinung zu sagen, gerade bei schwierigen Themen.
Ob es nun um Politik, Drogen, Veganismus, Gewaltverbrechen, Rassismus etc. geht.

Themen, die uns alle umgeben und statt auf einen Fehler zu warten, sollten wir den Personen zu-hören.
Oder kennst Du die Hintergründe des Menschenrechtler, warum jemand Heroin nimmt oder sich für eine Sache einsetzt, die Du nicht verstehst?

Heute sage ich DANKE! 🙏🙂

Danke an diejenigen, die den Mut haben, öffentlich ihr Meinung zu sagen.
Danke an diejenigen, die den Mut haben, öffentlich jemandem zu wieder sprechen.
Danke an alle, die sich nicht unterkriegen lassen, weil ein paar unzufriedene Leute mit einem kleinen Horizont, sich nur das Negative heraus picken!

#grundsteingesundheit #wahrheit #mut #ausbrechen #danke #keinefehler #tun #reden #menschlich

Photo by Miguel Bruna on Unsplash