· 

Paracelsus

Bestimmt hast du diesen Namen schon einmal gehört. Vielleicht in Verbindung mit dem Satz: Die Dosis macht das Gift? 

 

Paracelsus bzw. Theophrastus Bombast von Hohenheim konnte wesentlich mehr. Er studierte Medizin und vermischte sein Wissen und Erfahrungen mit Philosophie.

 

Aus meiner Sicht ist er ein Pionier, indem er denn Mensch als Ganzheitlich betrachtete und danach handelte.

Er schaffte sich mit seiner Einstellung, gegen die theoretische Schulmedizin, mehrfach Feinde und musste deswegen öfters einen Ort fluchtartig verlassen.

 

Viele Länder wurden von ihm bereist und Arme behandelte er ohne Entgelt.
In Basel unterrichtete er als erster auf Deutsch statt Latein, weil seine Ansicht war, dass Wissen mehr geteilt werden muss.

 

Eines meiner Lieblingszitate:
"Liebe ist der höchste Grad der Arznei" 

 

Ein mutiger Mann, der für etwas eingestanden ist, was wieder kommt!
Rebellion im 15. Jahrhundert 💪