· 

Ein natürliches Labor

Hmmm ja, grün ist die Hoffnung?


Das könnte schon sein. Dieses Feld war in meinem alten Dorf, es baute jemand THC-armes Cannabis für ein Getränk an.

Leider weiss ich nicht mehr, für welche Firma das war. Auf jedenfall mal ein etwas anderer Anblick als Mais, Weizen & CO. 

 

Ich mag Dinge, die sich etwas abheben vom Standart. Gerade in der Schweiz ist leider Tunneldenken doch noch gelegentlich vorhanden.

 

Wo kämen wir hin, wenn wir uns nur an dem festhalten, was wir gut kennen & können?
Wo bleibt das Entdecken von neuem?

 

Gerade dann, wenn altes Wissen verdrängt wurde über Jahrzehnte und dann als Humbuk, Scharlatanerie etc. abgestempelt wird 🙄
Ironie in sich...

 

Augen auf im Leben, stets offen sein für Dinge, die du nicht kennst.
Dann erkennst du, wieviele Überraschungen das Leben für dich bereit hält!