· 

Negatives Denken und seine Auswirkungen

In den letzten Wochen erwischte ich mich des öfteren, Dinge negativ zu sehen, ohne alle Optionen an zu schauen!

 

Es braucht kein grosses Fachwissen zu diesem Thema. Die Art, wie wir denken, steuert unser Tun, beinflusst unser Umfeld und fällt somit letztens auch wieder auf uns zurück. 

 

Ich mag solche Projekte für mich selbst. Es schadet nie, sich selbst immer wieder einmal an der Nase zu nehmen und Selbstreflektion aus zu üben.


In meinem Fall kommt dazu, von Menschen, die mir etwas bedeuten, auch Kritik anzunehmen zur eigenen Person.

 

Wer denkt, er müsse nichts mehr lernen, entfernt sich von sich selbst.

 

Be positive 😁🍀