· 

Rigi Action

Nach über 20 Jahren habe ich es endlich wieder einmal auf den Rigi geschafft (beliebter Berg in der Schweiz).

 

Vorab eine kleines Erlebnis. Ich wollte am Morgen noch ein paar Dinge kaufen, unter anderem Xylit/Birkenzucker. Da ich ihn nicht wie im gewohnte Regal fand, fragte ich einen Angestellten, wo Xylit steht. Er gab gleich zu, dass ihm dieses Produkt unbekannt ist, lief mit mir aber zu dem passenden Regal, wo es eben nicht stand. Er zog dann gleich eine andere Angestellte in Mitleidenschaft. Auch ihr sagte Birkenzucker nichts und sie sagte kurzerhand, so was haben sie hier nicht, ich müsse das woanders gekauft haben.

 

Angestellter Nummer 1 rief dann den Chef an und dieser sagte, dass es zurzeit ausverkauft sei aber wieder komme.


Solch ähnliche Situationen erlebte ich schon öfters, das Angestellte vorab gleich meinten, so was haben wir nicht und ich es mit Suchen dann doch gefunden habe. Wie agieren solche Menschen allgemein im Leben? Kenn ich nicht, gibt’s nicht? Eine gute Basis, wenn man sich selbst gerne einschränkt und im Idealfall sein Umfeld gleich mitzieht…

 

Zurück zu unserem Ausflug. Mit der Zahnradbahn machten in etwa die ersten 1000 Höhenmeter und der Rest wurde als Wanderung gemacht. An den Gehwegen waren regelmässig Schilder, welche die Blumentypen beschrieben, die vor Ort am Blühen sind. Fast oben auf der Spitze (1748m) stellen fleissige Helfer Bühnen, Bars und andere Verpflegungen auf, weil heute ein Schwingerfest stattfindet dort oben.

 Nach etwa 1,5 Stunden Fussmarsch und einem Stopp für ein Hopfen-Weizen-Smoothie, konnten wir das Panorama in seiner vollen Pracht geniessen. Wunderschön, diese Stille und Kraft!


Danach fuhren wir mit der Zahnradbahn auf der anderen Seite hinunter und von dort aus mit einer Luftseilbahn auf die Spitze von der Rigi Scheidegg. Wir konnten den vielen Paragleitern zuschauen und etlichen Ziegen, die gemütlich ihr Gras vor sich hin kauten.

 

Kurz vor 20 Uhr hiess es dann, Adieu Rigi. Damit endete ein richtig schöner Ausflug.

Natur tut gut :-)